finanzen + geld

Das liebe Geld, das liebe Geld..... Zuwenig davon belastet Partnerschaften, zuviel vielleicht auch, aber das ist nicht das eigentliche Thema dieser Seite bzw. kein Thema für eine psychologische Beratung sondern für fleißige Arbeit, die Ihr Geld wert ist....

Für psychologische Beratung ist vor allem interessant, wie Sie in Ihrer Partnerschaft gemeinsam mit diesem Thema umgehen und ob bestimmte Merkmale, wie

Mein Geld - Dein Geld
Das bezahle Ich, wenn Du das bezahlst
Getrennte Geldbeutel
Streit und Diskussionen um die Finanzen
alles abwägen

darauf hinweisen, daß es in Ihrer Partnerschaft eine psychische Trennlinie gibt zwischen Ihnen und Ihrem Partner / Partnerin, die immer wieder zu Konflikten führt, das Auseinanderleben und die Entfremdung in Teilen beschleunigt und Ihnen bzw. Ihrer Partnerin / Ihrem Partner immer wieder signalisiert "jeder für sich".

Finanzielle Vorsicht oder Umsicht ist damit per se nicht gemeint, sondern insbesondere Anzeichen, die darauf hinweisen, daß etwas prinzipiell in Ihrer Partnerschaft nicht stimmt. Beobachten lassen sich häufig Symptome von Bevormundung (wofür, wieviel Geld ausgegeben werden darf) striktes Aufrechnen, Übervorteilen des Anderen, geheime Geschäfte, geheime Konten, permanente Nörgelei und Streit um dieses Thema. In manchen Fällen geht es gar nicht um das eigene Geld, sondern um Erbschaften, das Vermögen der Eltern und Schwiegereltern, die Umsätze und Einnahmen des eigenen Geschäfts, den Umgang mit Geschaftspartnern und dem Finanzamt. Ist das Geld so wichtig, daß Ihre Partnerschaft auf´s Spiel gesetzt wird?

Vorgehensweise:

1. Informations- und Diagnosegespräche
2. Situationsanalyse / Analyse des Finanzproblems
3. Beratung, Training und aktive Arbeit am Problem
4. Partnerschaftstraining
5. Geld- und Finanzmanagement in der Partnerschaft
6. Unterstützung und Stabilisierung der Veränderung

In den Informations- und Diagnosegesprächen, analysieren wir mit Ihnen gemeinsam die Ursachen, Rahmenbedingungen und Einflußfaktoren für das Thema Finanzen und Geld.

Ansatzpunkte für erfolgreiche Lösungen und Strategien zum weiteren Vorgehen werden mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. So verstehen Sie, wie die Thematik mit Hilfe psychologischer Beratung, wirksamer Motivations- und Trainingsverfahren, Partnerschaftstraining und paarspezifischen Verfahren behandelt werden kann.

psychologische beratung für paare, partnerschaft + beziehung
dipl.-psych. jürgen junker
dipl.-psych. simone schmitt
herstallstr. 33
63739 aschaffenburg
tel. 0 60 21 - 2 06 75
anfrage@paarprobleme.de

navigation by text
> themen > beratung > seminare > vorträge > team > kontakt > links
online seit 1999 © dipl.-psych. jürgen junker anfrage@paarprobleme.de
besuchen Sie auch unsere Webseiten:
http://www.mto-consulting.de und http://www.selbstvertrauen.de

Seminare

Seminar Selbstvertrauen
im beruflichen Alltag
>> Seminarinfo <<

Seminar Durchsetzungskraft im beruflichen Alltag
>> Seminarinfo <<

Seminar Konflikte - Konfliktmanagement >> Seminarinfo <<

Seminar Lampenfieber / Seminar Redeangst
>> Seminarinfo <<

Seminar Persönlichkeit, Persönlichkeitstraining
>> Seminarinfo <<

Seminar Menschenkenntnis & Fingerspitzengefühl
>> Seminarinfo <<

Seminar Stressmanagement
>> Seminarinfo <<