eifersucht

"Eifersucht ist eine Sucht, die mit Eifer sucht"
und findet.....begründet und auch unbegründet!

Eifersucht des Partners, der Partnerin

Eifersucht richtet sich nicht nur auf potenzielle Sexualpartner oder Sexualpartnerinnen sondern auch gegen Freunde und Bekannte, Verwandte und Kinder oder völlig neutrale Personen (Pfarrer, Arzt...). Selbst Vereine, die Arbeit und das Hobby führen bei einigen Paaren zu Eifersuchtsszenen.

Erscheinungsformen / wie sich Eifersucht und Eifersuchtsprobleme zeigen:
_ reagiert bereits eifersüchtig auf Harmloses
_ ein Blick / eine Geste potenzieller Partner/innen reicht
_ der Hauch eines "Fehlers" von Ihnen (z.B. antworten, zurücklächeln und dergleichen)
_ macht vor anderen eine Szene
_ schweigt
_ verläßt wütend Feste und Feiern
_ entzündet einen handfesten Streit
_ lästert, macht Partner/-in vor anderen schlecht
_ reagiert mit Liebesentzug
_ Vorwürfe, Klagen, Unterstellungen
_ tätliche Auseinandersetzungen mit Ihnen und Anderen
_ Rache, indem er / sie selbst mit anderen ausgeht
_ Nachspionieren
_ Nachstellen
_ Überwachen
_ Verfolgen
_ Verbot, auszugehen
_ beobachten
_ nachspionieren
_ Einzelverbindungsnachweise für´s Handy geben lassen
_ Brieftaschen durchwühlen
_ nach Briefen und Adressen suchen
_ Telefon, Anrufbeantworter abhören
_ oder noch extremere Verhaltensweisen

Situationen in denen Eifersucht oft entsteht:

_ wenn Sie nur jemanden anschauen
_ wenn jemand Sie anschaut
_ wenn jemand Sie anspricht und Sie auch noch antworten
_ wenn jemand Ihnen zulächelt
_ wenn sie jemanden anlächeln
_ wenn Sie alleine ausgehen
_ wenn Sie mit einem /einer Anderen tanzen
_ wenn Sie sich mit jemandem intensiv unterhalten
_ wenn Sie viel Zeit mit jemandem verbringen
_ wenn Sie mit jemand anderen Spaß haben
_ wenn jemand anderes mit Ihnen viel gemeinsam hat
_ wenn Sie flirten
_ wenn Sie untreu werden oder fremdgehen

Einige der beschriebenen Situationen liefern in Partnerschaften ohne Eifersucht keinen Anlaß zu Streit und schlechten Gefühlen. Situationen wie "untreu werden" oder manchmal auch schon flirten (je nach Situation und Person) führen in den meisten Partnerschaften zu Eifersucht. Problematisch wird Eifersucht, wenn auch "harmlose" Situationen, ohne jeden "richtigen Anlaß" bereits zur Eifersucht führen und beide Partner zunehmend unter der Eifersucht leiden.

Eigene Eifersucht

_ es tut Ihnen im Herz weh was Sie sehen
_ ihr Blut kocht nach oben
_ Sie finden es ungerecht, was da läuft
_ warum reagiert Ihr Partner / Ihre Partnerin auf die andere Person?
_ sich vom Partner, der Partnerin vernachlässigt fühlen, während Andere oder Anderes vorgeht
_ warum kann er / sie bei Anderen so positiv sein...?
_ sich nicht für wichtig genommen fühlen
_ sich links liegen gelassen fühlen
_ sich klein fühlen
_ sich häßlich fühlen
_ sich unbedeutend fühlen
_ sich dumm oder für dumm gehalten fühlen
_ sich minderwertig fühlen
_ rasend vor Eifersucht werden
_ wütend werden
_ sich ausgenutzt fühlen
_ sich hintergangen fühlen
_ Neid
_ was hat sie / er was ich nicht habe


Gründe und Ursachen für die Eifersucht

_ Frühere schlechte Erfahrungen mit "Ex-Partner/in"
_ Erfahrungen, wie es bei den Eltern / Freunden lief
_ Unsicherheiten und Ängste
_ mangelndes Selbstvertrauen
_ fehlendes Vertrauen in Partner/in
_ Unzufriedenheiten mit sich selbst / mit Partner / Partnerin
_ Fehlwahrnehmungen und Fehldeutungen des Partnerverhaltens
_ Wahrnehmung potentieller Konkurrenten/-innen

Psychologische Beratung unterstützt Sie in der Bewältigung der eigenen Eifersucht und von Eifersuchtsproblemen sowie im Umgang mit der Eifersucht des Partners / der Partnerin. Durch gezieltes Arbeiten an den individuellen Eifersuchtskomponenten wird ein lockerer Umgang mit der Thematik und dem Partner / der Partnerin möglich. Permanente Konflikte und Streit werden weniger.

Vorgehensweise:

1. Informations- und Diagnosegespräche
2. Beratung, Training und aktive Arbeit am Problem
3. Unterstützung und Stabilisierung der Veränderung

In den Informations- und Diagnosegesprächen, analysieren wir mit Ihnen gemeinsam die Ursachen, Rahmenbedingungen und Einflußfaktoren für Ihre Eifersuchtsproblematik.

Ansatzpunkte für erfolgreiche Lösungen und Strategien zum weiteren Vorgehen werden mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. So verstehen Sie, wie Ihre Eifersucht oder die Ihres Partners / Ihrer Partnerin mit Hilfe psychologischer Beratung, wirksamer Entspannungs- und Trainingsverfahren, Partnerschaftstraining und eifersuchtsspezifischen Verfahren behandelt werden kann.

psychologische beratung für paare, partnerschaft + beziehung
dipl.-psych. jürgen junker
dipl.-psych. simone schmitt
herstallstr. 33
63739 aschaffenburg
tel. 0 60 21 - 2 06 75
anfrage@paarprobleme.de

navigation by text
> themen > beratung > seminare > vorträge > team > kontakt > links
online seit 1999 © dipl.-psych. jürgen junker anfrage@paarprobleme.de
besuchen Sie auch unsere Webseiten:
http://www.mto-consulting.de und http://www.selbstvertrauen.de

Seminare

Seminar Selbstvertrauen
im beruflichen Alltag
>> Seminarinfo <<

Seminar Durchsetzungskraft im beruflichen Alltag
>> Seminarinfo <<

Seminar Konflikte - Konfliktmanagement >> Seminarinfo <<

Seminar Lampenfieber / Seminar Redeangst
>> Seminarinfo <<

Seminar Persönlichkeit, Persönlichkeitstraining
>> Seminarinfo <<

Seminar Menschenkenntnis & Fingerspitzengefühl
>> Seminarinfo <<

Seminar Stressmanagement
>> Seminarinfo <<