desinteresse

Aus dem anfänglichen Enthusiasmus und der Begeisterung füreinander und dem Wunsch immer zusammen sein zu wollen, alles gemeinsam zu machen, ist schleichend Gleichgültigkeit und Desinteresse geworden. Sie leben beide ihr eigenes Leben, gehen ihren eigenen Wünschen und Interessen nach, haben vielleicht auch ihren eigenen Freundeskreis und das Zusammensein besteht aus Schweigen und dem Austausch von Alltagsfloskeln. Was der Andere denkt, fühlt und tut, wird mehr und mehr egal.

Sie suchen und schätzen die Zweisamkeit, möchten ihrem Partner oder Ihrer Parternin mitteilen, was Sie erleben, fühlen, denken, wofür Sie sich interessieren... und ihr(e) Partner(in) reagiert mit Schweigen und hört nicht zu. Manche Partner(in) spricht nur von sich und den eigenen Erlebnissen und Erfahrungen. Mehr und mehr fühlen Sie sich verletzt, nicht ernstgenommen, ignoriert, nicht wertgeschätzt.

Gründe und Ursachen für Desinteresse

Vorherige Konflikte und Streit
extreme Ausrichtung auf Beruf, Kinder, Hobby, Interessen
Egozentrismus und andere Persönlichkeitsaspekte
Entfremdung und Auseinanderleben / abgekühlte Liebe
Ausgleich / Rache für das frühere Desinteresse des Anderen
Absorbierung des Anderen durch andere Themen, Stress,.....

Vorgehensweise:

1. Informations- und Diagnosegespräche
2. Situationsanalyse / Analyse des Desinteresse
3. Beratung, Training und aktive Arbeit am Problem
4. Paarmotivationstraining
5. Zeit- und Interessenmanagement
6. Unterstützung und Stabilisierung der Veränderung

In den Informations- und Diagnosegesprächen, analysieren wir mit Ihnen gemeinsam die Ursachen, Rahmenbedingungen und Einflußfaktoren für das Desinteresse.

Ansatzpunkte für erfolgreiche Lösungen und Strategien zum weiteren Vorgehen werden mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. So verstehen Sie, wie Ihr Desinteresse oder das Ihres Partners / Ihrer Partnerin mit Hilfe psychologischer Beratung, wirksamer Motivations- und Trainingsverfahren, Partnerschaftstraining und paarspezifischen Verfahren behandelt werden kann.

psychologische beratung für paare, partnerschaft + beziehung
dipl.-psych. jürgen junker
dipl.-psych. simone schmitt
herstallstr. 33
63739 aschaffenburg
tel. 0 60 21 - 2 06 75
anfrage@paarprobleme.de

navigation by text
> themen > beratung > seminare > vorträge > team > kontakt > links
online seit 1999 © dipl.-psych. jürgen junker anfrage@paarprobleme.de
besuchen Sie auch unsere Webseiten:
http://www.mto-consulting.de und http://www.selbstvertrauen.de

Seminare

Seminar Selbstvertrauen
im beruflichen Alltag
>> Seminarinfo <<

Seminar Durchsetzungskraft im beruflichen Alltag
>> Seminarinfo <<

Seminar Konflikte - Konfliktmanagement >> Seminarinfo <<

Seminar Lampenfieber / Seminar Redeangst
>> Seminarinfo <<

Seminar Persönlichkeit, Persönlichkeitstraining
>> Seminarinfo <<

Seminar Menschenkenntnis & Fingerspitzengefühl
>> Seminarinfo <<

Seminar Stressmanagement
>> Seminarinfo <<